Was für ein Tag! Bei blauem Himmel und (fast) sommerlichen Temperaturen fanden die Bundesjugendspiele 2017 an unserer Schule statt. Weitsprung, Ballwurf und Laufen - die Klassiker! Dank der Unterstützung einiger fleißiger Eltern und Praktikantinnen lief alles wie am Schnürchen. Nach dem Aufwärmen gaben die Kinder ihr Bestes. Für das sportliche Highlight in diesem Frühjahr sorgte die traditionelle Klassenstaffel. Jahrgangsweise traten die 10 schnellsten Läufer der Klassen gegeneinander an. Es war eine riesen Stimmung! Die Ruhe vor dem Startknall wurde augenblicklich durch Anfeuerungsrufe und Durchhalteparolen beendet. Es war so spannend wie schon lange nicht mehr. Auch lief es fair und gemeinschaftlich ab - so ein Staffelstab kann halt schon mal hinfallen; aber: Dabeisein ist alles!