Am 14. Januar 2015 besuchten wir im Rahmen des Sachunterrichtsthemas „Wasser- und Abwasser“ gemeinsam mit Herrn Röhrs die Kläranlage in Hellern. Obwohl es recht kalt und windig war, fanden es alle Beteiligten spannend zu sehen, wie eine richtige Kläranlage aussieht und funktioniert. Und: Ja- es riecht schon unangenehm – aber hauptsächlich im Rechenhaus. Der Rest ist auszuhalten… J.


Hier die Fotos:

   

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.