Was ist die „Osnabrücker Eiswette“?
Bei der Osnabrücker Eiswette wird darauf gewettet, ob der Rubbenbruchsee an einem bestimmten Datum zugefroren ist, so dass das Eis zumindest das Gewicht einer Person hält.
Wettbedingungen
-Stichtag, auf den gewettet wird: 30. Januar 2016
-Wettüberprüfung: 15 Uhr
Der Wett-/Spendeneinsatz beträgt 10 Euro und muss bis zum 20.01.2016 im
Café-Restaurant am Rubbenbruchsee abgegeben werden.
Der gesamte Wetteinsatz wird auf die beiden Kindergärten in Osnabrück/Eversburg und den Förderkreis der Grundschule Eversburg zu gleichen Teilen verteilt.
Alle erhielten 250,00 €.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.