Bereits am 1. Dezember erschraken sich wieder alle einmal kurz - der Hausmeister hat einen Probealarm ausgelöst. Durch eine regelmäßige Vorbereitung auf diesen Fall waren alle Kinder und alle Lehrkräfte (über 300 Leute!) nach 6 Minuten auf dem Sammelplatz. Nachdem sich Frau Klösel von der Vollzähligkeit aller überzeugt hatte, klärte sie uns über den Probealarm auf und alle gingen wieder ihrer Wege.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok