Unser Schülerrat hat sich im vergangenen Halbjahr dafür eingesezt, dass der Schulhof mehr Möglichkeiten bekommt. Nachdem die Torwand ja schon versetzt wurde, haben wir nun letzte Woche auch vom Förderkreis neue Fußballtore bekommen, die von Mitarbeitern der Stadt Osnabrück "eingepflanzt" wurden. Nun muss man nach einem Tor nicht immer dem Ball hinterher rennen. Außerdem ist jetzt viel klarer, wann es "Pfosten" gab - eine Jacke auf dem Boden ist eben nur eine Jacke auf dem Boden...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok