EVERSBURG HELAU!

Wie in jedem Jahr feierte die Grundschule Eversburg am Rosenmontag ausgiebig den Karneval. Unsere Schule war an diesem Tag u. a. von zahlreichen Prinzessinnen, Polizisten, Einhörnern, Hexen, Feuerwehrleuten u. v. m. bevölkert. Viel Spaß hatten die Kinder des ersten und zweiten Jahrgangs in der Turnhalle. Dort war von den Sportlehrkräften eine Bewegungslandschaft aufgebaut worden, die von den Klassen gerne ausprobiert wurde. Nach der großen Pause erklang im Schulgebäude und auf dem Schulhof laute Karnevalsmusik, bei der die gesamte Schulgemeinschaft, angeführt von den Klassen 3a und 4c, sich in eine lange Polonaise einreihte. Im Mehrzweckraum gab es in der dritten und vierten Stunde für die 3. und 4. Klassen eine Disco, die von Herrn Dolleschel und der Referendarin Frau Peuler begleitet wurde. Hier konnten die „Größeren“ ihre Tanzkünste zeigen. In den einzelnen Klassen wurde gemeinsam gefrühstückt, getanzt, gespielt und was man am Rosenmontag eben so macht. Im Ganztag konnte dann noch weiter am Nachmittag gefeiert werden, die Lernzeitaufgaben fielen aus, sodass auch nachmittags unterschiedliche Angebote stattfinden konnten. Für alle Beteiligten war der Rosenmontag wieder ein großes Erlebnis.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok