"Wir packen unseren Koffer"

So lautete das Motto der diesjährigen multireligiösen Abschlussfeier der vierten Klassen. Auf dem Weg durch die Grundschule konnten unsere "Ehemaligen" viele Dinge mitnehmen, die ihnen auf ihrem weiteren Weg behilflich sein werden. Neben Lesen, Schreiben und Rechnen sind das Freundschaften, Lieder, Erfahrungen von Klassenfahrten oder einfach das gemeinsame Beisammensein. Begleitet von einigen Tränen und Schluchzern ebneten die drei religiösen Vertreter (Hr. Hartmann, Hr. Lehmann und Hr. Suljacovic) den Weg an die neuen Schulen. Fr. Klösel richtete im Namen der Grundschule Eversburg ein Mut machendes Grußwort an die Kinder. Untermalt wurde die Feier von Liedern der Chorklasse. Danach trafen sich dann einige Familienmitglieder zusammen, um sich von den Klassenlehrkräften und den Kindern zu verabschieden.

WIR WÜNSCHEN EUCH ALLES GUTE UND VIEL ERFOLG!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok