Bereits im Februar, als es noch richtig kalt und verschneit war, hatte die Chorklasse (4c) endlich mal wieder so etwas Ähnliches wie einen Auftritt. Angeschubst von Petra Jacobsen und Silke Zieske aus der Niedersächsischen Chorklassen-Gemeinschaft haben die Kinder bei einem Musik-Flashmob mitgemacht. Am Freitag, 26. Februar haben ganz viele Chorklassen in Niedersachsen dieses Lied in Gebärdensprache irgenwie für sich oder per Video oder einfach nur am Fenster aufgeführt. Da wir ja nicht singen durften, mussten wir das Lied mit Video-Anleitung von Silke Zieske eben in Gebärdensprache lernen. Außerdem läuft der Unterricht ja schon (viel zu) lange im Wechselmodell, so dass sich jeweils die eine Hälfte der Klasse von zu Hause per Video dazugeschaltet hat. ...und endlich konnten wir die tollen T-Shirts tragen, die wir im Februar 2020 vom Bürgerverein Eversburg gespendet bekommen hatten!

Insgesamt eine sehr interessante Erfahrung! ...aber richtige Auftritte machen vieeel mehr Spaß!!!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.