Das Jahr geht zu Ende und die dritten Klassen haben den Weihnachtsgottesdienst, dieses Mal wieder in der Liebfrauenkirche, gestaltet. Die Klasse 3a hat den Hirten Simon auf der Suche nach seinem verlorenen Lämmchen begleitet. Die Klasse 3b war für besinnliche Wünsche zuständig. Die Chorklasse hat die gut gefüllte Kirche zum Singen eingeladen und die Klasse 3d beeindruckte mit einem Lichtertanz um den Altar. Pastor Hartmann und sein Kollege von der Domgemeinde führten durch die Feier, bei der sich alles um das Licht drehte, dass auch zu Hause scheinen soll. Nun bleibt nur noch das Warten auf's Christkind...

Das Team der Grundschule Eversburg wünscht allen Familien ein fröhliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und erholsame Ferien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok