BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     ***  Wir wünschen allen schöne Sommerferien  ***     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Beratungsteam

Beratungslehrerin: Frau Bellack

Die Beratungslehrerin kann bei schulischen Problemen und Konflikten Ansprechpartnerin für Kinder, Eltern und Kollegen/Innen sein.

 

Die Beratung ist freiwillig und vertraulich. Die Gespräche finden in einem geschützten Rahmen statt.

 

Beratungslehrkräfte sind in ihrer Arbeit zur Verschwiegenheit verpflichtet. Auch wenn es nicht immer sofort eine Lösung gibt, suchen wir gemeinsam nach Wegen und Möglichkeiten zur Entspannung einer Konfliktsituation bzw. eines Konfliktes.

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung / Tel. 0541 – 323-81942

bellack

 

Sonderpädagogische Grundversorgung: Frau Klumpe

An der Grundschule Eversburg unterstützt eine Förderschullehrerin mitinsgesamt 26 Wochenstunden das Kollegium im Unterricht und außerhalb der Unterrichtstätigkeit in allen Fragen der Förderung. Außerdem werden Kinder mit festgestelltem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf von Grundschullehrern und Förderschullehrern gemeinsam betreut.

 

(Fotos folgen)

Schulsozialarbeit und Sozialarbeit am Standort Schule:

Frau Rüngling (Land Niedersachsen) & Frau Vogler (Ev. Jugendhilfe Osnabrück)

 

Beratung – Elternarbeit – Vermittlung zu Hilfsangeboten – Prävention

 

Die Sozialpädagoginnen unterstützen im Schulalltag bei Sorgen & Problemen von unseren Schüler/innen, helfen bei der Streitschlichtung, sind Ansprechpartner für Eltern, helfen bei Anträgen, vermitteln an Beratungsstellen / Kooperationspartner im Stadtteil / oder Angebote der Jugendhilfe, fördern das „Soziale Lernen“, suchen nach ehrenamtlichen Hausaufgabenhelfer/innen und vieles mehr… 

 

Fr. Rüngling Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
  Dienstag: 08:00 - 16:00 Uhr
  Mittwoch: 12:30 - 16:00 Uhr
Tel.: 0541 - 323-81940  
Email:
   
Fr. Vogler Montag - Freitag: vormittags
  Dienstag und Donnerstag: auch nachmittags
Tel.: 0541 - 323-81941 01520 / 898 45 64
Email:

DSC_3896

 

 

Flyer der Diakonie [] 317 kB